AEK-Pellets® – ausgezeichnete Qualität aus Schweizer Holz

Mit AEK-Pellets® heizen Sie effizient, preisgünstig und sicher – und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz. Als Schweizer Marktführerin garantiert AEK Pellet AG konstant hohe Qualität, unschlagbare Brennleistung und ausreichende Liefermengen auch im Winter.

Bestellen Sie AEK-Pellets® einfach im Shop.

Qualität

Höchste Schweizer Qualität

AEK-Pellets® werden in der Schweiz aus naturbelassenem heimischem Holz, zertifiziert nach HSH (Holzherkunft Schweiz) hergestellt, das vor der Verarbeitung sorgfältig ausgewählt und kontrolliert wird. Ihre konstant hohe Qualität verdanken unsere Pellets einer konsequenten Qualitätsüberwachung von der Anlieferung des Rohstoffs bis zur Auslieferung der fertigen Pellets.

ENplus A1, DINplus, FSC und EnAW zertifiziert

AEK-Pellets® sind zertifiziert nach ENplus A1, DINplus, den höchsten Gütesiegel der Branche. Damit übertreffen sie die Qualität anderer Produkte: Sie weisen einen höheren Brennwert auf als herkömmliche Pellets, produzieren weniger Staub und verbrennen mit weniger Rückstand (Asche ). AEK Pellet AG ist zudem FSC-Mix und EnAW zertifiziert.

Zertifikat ENplus A1

Zertifikat DINplus

Zertifikat EnAW 2019

Zertifikat FSC

Zertifikat Schweizer Holz

Bestätigung Berner Fachhochschule 2018

 

Garantie für jede Lieferung: Der A-Marker

Für jede Lieferung AEK-Pellets® garantieren wir beste Qualität: Deshalb werden unsere Pellets mit dem A-Marker versehen. Etwa jedes 100. Pellet erhält diese Kennzeichnung direkt während des Pressvorgangs. AEK-Pellets® werden damit unverwechselbar: Nur sie tragen die einzigartige Markierung, die sie von allen anderen Pelletsorten unterscheidet.

Eine Pellet-Lieferung lässt sich dank des A-Markers jederzeit auf ihre Güte überprüfen. Sie als Kunde haben die Garantie, mit AEK-Pellets® nur den bestmöglichen Brennstoff in den Händen zu haben. Dafür stehen wir ein: Wer AEK-Pellets® wählt, erhält Schweizer Spitzenqualität.

Testen Sie unsere Pellets

Prüfen Sie die Qualität der AEK-Pellets® selbst: Einige einfache Tests werden Sie von der überlegenen Qualität unserer Pellets überzeugen. Bestellen Sie gratis unsere Testbox.

 

Brennwert

Mehr Wärme bei geringeren Kosten

AEK-Pellets® sind Holzenergie in ihrer konzentriertesten Form: Sie sind hoch verdichtet und enthalten Schweizer Holz. Von AEK-Pellets® bleibt nach dem Verbrennen so gut wie nichts zurück: Lediglich ein Hauch von Asche, der gerade noch 0,5 % des ursprünglichen Gewichts ausmacht.

Sparsamer heizen

Dank des extrem hohen Holzanteils verfügen AEK-Pellets® über einen deutlich höheren Brennwert als herkömmliche Pellets. Das ist Qualität, die sich auszahlt: Mit unseren Pellets sparen Sie bis zu 10% Heizkosten im Vergleich zu anderen Produkten.

 

Pelletschutz

Natürlicher Schutz gegen Staub

AEK-Pellets® werden mit starkem Druck und bei rund 100 Grad Celsius gepresst. Durch die Erwärmung löst sich Lignin, ein natürlicher Klebstoff im Holz. Er verbindet die Holzstückchen und festigt das Pellet mit einer leicht glänzenden Hülle. Dieser natürliche Pelletschutz macht das Pellet glatt, vermindert Abrieb und Staubbildung.

Weniger Unterhalt

Diese überlegene Eigenschaft schützt Ihr Brennstofflager. Und sie sorgt dafür, dass die Pellets im Brenner besser nachfliessen und belüftet werden. Das erhöht den Wirkungsgrad der Verbrennung und reduziert Rauchgase.

Asche

Bei der Verbrennung von Pellets bleiben ca. 0.4 % des ursprünglichen Gewichts an Asche zurück. Kleinere Mengen von Einfamilienhäusern können mit dem Hauskehricht oder über den Kaminfeger entsorgt werden. Grössere Mengen holen wir bei Ihnen ab und entsorgen diese fachgerecht.

Für eine Offerte oder einen Auftrag kontaktieren Sie unsere Pellet Hotline unter 032 624 82 82.

Nähe

Energie aus der Schweiz – für die Schweiz

AEK-Pellets® werden in der Schweiz aus heimischem Holz hergestellt. Wir verarbeiten Sägemehl, Hobelspäne und Holzschnitzel aus nahe gelegenen Sägereien und Holzbetrieben und sorgen damit für eine hohe lokale Wertschöpfung. Mit AEK-Pellets® unterstützen Sie die Schweizer Wirtschaft.

Wenig Graue Energie

Graue Energie ist jene Energie, die für Herstellung, Transport, Lagerung, Verkauf und Entsorgung eines Produkts aufgewendet wird. Öl und Gas aus weit entfernten Ländern enthalten viel Graue Energie und belasten damit die Umwelt. Im Gegensatz dazu AEK-Pellets®: Heimische Rohstoffe werden mit geringem Energieaufwand in der Schweiz verarbeitet und auch hier verbraucht. Die Transportwege sind kurz – die Umwelt profitiert. Der Energieaufwand bei der Pelletsherstellung beträgt ca. 3 % des Energiegehaltes von Pellets (Heizöl ca. 15 %).

So entstehen AEK-Pellets®

Feuchte Holzschnitzel werden getrocknet und zerkleinert. Bevor das trockene Sägemehl zu Pellets verarbeitet wird, prüfen wir es sorgfältig: Ist es frei von Baumrinde? Stimmen Farbe und Geruch? Stimmt der Wassergehalt?

Das perfekte Ausgangsmaterial wird im Pufferspeicher gelagert. Von dort bringt es ein Förderband zum Magnet- und Schwerteile-Abscheider. Was nicht in die Holzmasse gehört, wird hier entfernt. Weiter geht es in die Hammermühle, wo 132 Hämmerchen mit 3000 Umdrehungen pro Minute das Material so fein wie nötig mahlen.

Unsere drei Pressen verarbeiten pro Stunde vier Tonnen des Rohmaterials. Sie drücken es bei 100 Grad Celsius durch die Löcher des Matrizenrings. Die Hitze löst das Lignin, einen natürlichen Klebstoff im Holz. Er verbindet die Holzstückchen und überzieht die Pellets mit einer leicht glänzenden Schutzschicht.

Der Pellet-Schneider am Ende des Matrizenrings schneidet Stäbchen in gewünschter Länge. Vor der Lagerung werden die AEK Pellets® auf Raumtemperatur heruntergekühlt, indem sie in den kühlen Luftstrom des Bandkühlers und von dort direkt in die Fertigwarensilos befördert werden.

Liefergarantie

Auch im härtesten Winter garantiert lieferbar

Unsere 100-prozentige Liefergarantie unterscheidet uns von anderen Anbietern, die in kalten Monaten oft mit Engpässen zu kämpfen haben. Vorausschauende Planung und grosse Lager garantieren, dass wir Sie auch im Winter immer mit der gewünschten Menge AEK-Pellets® beliefern können.

Volle Lager

Um unsere Liefergarantie einhalten zu können, führen wir in unserem Werk in Balsthal, sowie in einem externen Lager –  15'000 Tonnen Pellets, die jederzeit verfügbar sind. Zum Vergleich: Das Lager eines Einfamilienhauses fasst rund 4 Tonnen Pellets.

Nachhaltigkeit

Behagliche Wärme aus nachhaltigem Rohstoff

Rund ein Drittel der Schweiz wird von Wald bedeckt. Um den Wald gesund zu halten werden ältere Bäume gefällt und durch junge, gesunde Bäume ersetzt. In der Schweiz herrscht ein strenges Waldgesetz, das die Aufforstung von Schutzwäldern und gerodeten Gebieten verlangt. Durch den Rückgang der landwirtschaftlichen Nutzung gewinnt der Wald gar zunehmend an Boden. Was wir nutzen, wächst also innerhalb kürzester Zeit nach.

CO2-neutral

Bäume entziehen der Luft ständig CO2 und lagern es im Holz ein. Bei der Verbrennung wird das CO2 wieder freigesetzt. Aufnahme und Abgabe halten sich die Waage. Deshalb sind Holzheizungen – im Gegensatz zum Heizen mit Gas oder Öl – CO2-neutral. Auch die Feinstaubemissionen sind - gerade in den letzten Jahren - massiv zurückgegangen.

Umweltschutz - wirtschaftlich und umweltschonend

Seit einigen Jahren zeichnet sich in der Schweiz eine eigentliche Renaissance der Holzenergie ab. Durch die steigenden Preise der fossilen Energien und innovativen Entwicklungen ist Holzenergie heute wirtschaftlich konkurrenzfähig. Nicht zuletzt auch dank Kommunikations- und Förderkampagnen von EnergieSchweiz in Zusammenarbeit mit der Branche und dem hohen Bedienkomfort modernern Heizungsanlagen, nimmt die Nachfrage stetig zu.

12'000 Mal um die Welt

Mit unserer Jahresproduktion werden 60’000 Tonnen CO2 aus fossilen Brennstoffen eingespart. Das entspricht der Menge, die ein Auto ausstösst, würde es zwölftausend Mal die Erde umrunden.

Referenzen

Unsere Kunden sind überzeugt

Immer mehr Hausbesitzer und Gebäudeverantwortliche entscheiden sich für AEK-Pellets®, denn die ausgezeichnete Qualität des CO2-neutralen Brennguts aus nachwachsendem Rohstoff überzeugt sie.

Fritz_Tanner.jpg

Versorgungssicherheit auch im kältesten Winter

«Ich setze auf AEK-Pellets®, weil die AEK Pellet AG rasch und flexibel auf Kundenwünsche reagiert. Und weil AEK-Pellets® auch dann verfügbar sind, wenn die Nachfrage besonders gross ist und sich der Winter von seiner kältesten Seite zeigt.»

Fritz Tanner, Inhaber MB Pelletofen

Familie Elsaesser.jpg

«Einfach clever heizen»

«Beim Bau unseres Hauses, haben wir uns bewusst für eine Pellet-Heizung entschieden. Für uns war klar: Zu einer modernen Heizanlage gehört auch der richtige Brennstoff. Keine Frage, dass wir hier auf AEK-Pellets® vertrauen.»

Familie Elsässer, Lohn-Ammannsegg

Anmelden