Aktuell | AEK Pellets

Aktuell

Stabile Pelletpreise trotz Saison

Publiziert am 14. Dezember 2018 von AEK Pellet AG

Heizen mit Pellets ist massiv günstiger als mit Heizöl – durchschnittlich 30 Prozent. Während der Preis für Heizöl stark steigt, verändert sich jener der Pellets kaum. Das zeigt einmal mehr, dass die Preise der Pellets nicht an die fossilen Brennstoffe gekoppelt sind. Heizen mit Pellets wird immer beliebter: Rund 20 Prozent mehr Heizungen wurden verkauft. Und im 2017 hatte die Produktion von Pellets in der Schweiz gegenüber dem Vorjahr um ebenfalls 20 Prozent zugenommen.Wer mit Pellets heizt, leistet im Übrigen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in der Schweiz.

 

Veröffentlicht in der Kategorie: 

Wohnüberbauung «Sternenplatz Worb» – im Zeichen der Nachhaltigkeit

Publiziert am 19. November 2018 von AEK Pellet AG

Die neue Mehrfamilienhaus-Überbauung «Sternenplatz» im bernischen Worb bietet viel Raum – und somit genügend Platz für eine Pellet-Heizung. Für die Wärme der modernen 24 Wohnungen und dem integrierten Ärztezentrum sorgt eine zentrale und effiziente Pellet-Befeuerung. Der ökologische Brennstoff liefert die Schweizer Pelletmarktleaderin – die AEK Pellet AG aus Balsthal (SO). Zudem entlastet «Max Pellet» – eine automatische Füllstandsmeldeanlage – den Hauswart. 

Veröffentlicht in der Kategorie: 

Wer hat's erfunden? Ein Amerikaner

Publiziert am 19. November 2018 von AEK Pellet AG

Vor genau 35 Jahren wurde der erste Pelletofen eingefeuert – entwickelt vom amerikanischen Flugzeugingenieur Jerry Whitfield aus Seattle. Auslöser war die weltweite Ölkrise in den frühen 1970er Jahren. Seither suchten Forscher nach einer umweltfreundlichen Alternative zu Öl und Gas. 

Veröffentlicht in der Kategorie: